Lutheka - Webdesign, Online-Marketing und Datenschutz
Lutheka - Webdesign, Online-Marketing und Datenschutz

# Artikel von Dezember 2018

Dez 2018

# Mobiler und bargeldloser Zahlungsverkehr in Deutschland mit Apple Pay

Pablo Robbe Webentwicklung & CMS

Mobiler und bargeldloser Zahlungsverkehr in Deutschland mit Apple Pay

Einführung von Apple Pay in Deutschland: Am 11. Dezember 2018 bestätigte Apple, worüber schon lange spekuliert wurde: Apple Pay kommt nach Deutschland!

Nach jahrelanger Spekulation hat Apple sein Bezahlverfahren Apple Pay auch für deutsche Kunden aktiviert. Mit sofortiger Wirkung können Kunden aller teilnehmenden Banken, unter anderem der Deutschen Bank, Comdirekt und N26, das bargeldlose Zahlen mit dem iPhone oder der Apple Watch verwenden. Ab 2019 sollen noch weitere Banken dazukommen. Deutschland ist damit das 33. Land, in dem Apple den Dienst anbietet. In den Nachbarländern Belgien, Schweiz, Dänemark und Frankreich ist das Verfahren schon länger verfügbar. Nach Ansicht der Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey liege die Zukunft im mobilen Zahlungsverkehr, sodass die Menschen auch hierzulande beim Bezahlen immer seltener das Portemonnaie zücken bräuchten. Diesem Trend folgt auch Apple-Konkurrent Google, der bereits im Sommer diesen Jahres das hauseigene System Google Pay auf den Markt brachte.

Was ist Apple Pay und wie funktioniert es?
Apple Pay ist ein Zahlungssystem des US-amerikanischen Unternehmens Apple für hauseigene, mobile Geräte. Es wurde im Oktober 2014 in den Vereinigten Staaten für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus eingeführt. Hinter diesem Zahlungssystem versteckt sich eine Technik zum mobilen Bezahlen, bei der die Kreditkarte virtuell im iPhone hinterlegt wird. Genau wie beim kontaktlosen Bezahlen mit der Giro- oder Kreditkarte, haben die Geräte einen sogenannten NFC-Chip verbaut. NFC steht dabei für „Near Field Communication“, der Chip kann also bei geringem Abstand mit einem Terminal kommunizieren und die benötigten Daten austauschen.

Sind meine persönlichen Daten sicher?
Ja, denn bezahlt werden kann nur, wenn das iPhone per Face-ID oder Fingerabdruck entsperrt wird. Es wird eine einmalige gerätespezifische Nummer erstellt, mittels dieser die Daten der hinterlegten Kreditkarte verschlüsselt übertragen werden. Außerdem wird die Kartennummer weder auf dem Gerät selbst noch auf Apples Servern gespeichert.

Kann ich Apple Pay mit jedem Gerät nutzen?
Nicht alle Geräte verfügen über die benötigte Technologie. Erst ab dem iPhone 6 stattet Apple seine iPhones mit dem NFC-Chip aus. Darüber hinaus können aber alle Generationen der Apple Watch zum mobilen Bezahlen verwendet werden.

Bildquelle:
https://www.apple.com/de/newsroom/2018/12/apple-pay-launches-in-germany/

Kontakt
Erreichbarkeit
  • Mo - Fr
    09 Uhr bis 20 Uhr

  • Sa + So
    geschlossen

  • Termine
    nach Vereinbarung

Lutheka - Webdesign, Online-Marketing und Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten