Artikel von Dezember 2021

Die Vorteile des E-Mail-Signatur-Marketings im Online-Marketing

Luis Fricke Corporate-Design Online-Marketing Artikel: Die Vorteile des E-Mail-Signatur-Marketings im Online-Marketing

E-Mail-Signaturen sind ein wichtiger Bestandteil des Corporate Designs, bieten aber durch das E-Mail-Signatur-Marketing zusätzlich diverse Werbe-Möglichkeiten.

Was versteht man unter E-Mail-Signatur-Marketing?
Marketing ist umgangssprachlich für Werbung und hat im Allgemeinen das Ziel, Kunden für ein Unternehmen zu gewinnen und zum Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu animieren. Im Gegensatz zu klassischer Werbung geht es im Marketing aber um mehr, als den bloßen Verkauf von Dienstleistungen und Produkten. Mithilfe des Marketings ist es nämlich auch möglich, ein Unternehmen bekannt zu machen, in das rechte Licht zu rücken und die öffentliche Wahrnehmung eines Produkts bzw. einer Dienstleistung positiv zu beeinflussen.

Wie sich aus dem Begriff bereits ableiten lässt, geht es beim E-Mail-Signatur-Marketing gezielt darum, die E-Mail-Signaturen eines Unternehmens zu Marketing-Zwecken zu nutzen, um im Ergebnis den Empfänger der E-Mail auf die Angebote des Unternehmens aufmerksam zu machen, zum Kauf zu animieren und schließlich den Umsatz zu erhöhen. Die Möglichkeiten sind hier nicht beschränkt, denn neben den Angeboten des Unternehmens kann auch auf andere Dinge, wie Blog-Artikel, Stellenanzeigen oder öffentliche Auftritte hingewiesen werden.

Die E-Mail-Signatur hat jedoch noch mehr Funktionen: Neben Marketing-Inhalten enthält eine Signatur in der Regel in erster Linie persönliche Informationen des Absenders, Informationen über das Unternehmen und haftungs- und datenschutzrechtliche Informationen. Wer sich als Unternehmer*in dazu entscheidet keine Werbung über die Signatur zu schalten und daher davon ausgeht, E-Mail-Signatur-Marketing wäre für das eigene Unternehmen nicht relevant, unterliegt einem Trugschluss. In der Realität ändern sich nämlich auch die restlichen Informationen regelmäßig: Kolleg*innen heiraten und ändern ihre Namen, Kolleg*innen erlangen zusätzliche Abschlüsse oder datenschutzrechtliche Informationen erneuern und verändern sich, etc. All diese Situationen haben eins gemeinsam: Die E-Mail-Signatur muss angepasst werden. Zudem ist es heutzutage längst nicht mehr so, dass E-Mails ausschließlich auf dem Firmen-Computer empfangen und versendet werden, sondern auch vermehrt auf Tablets und Smartphones abrufbar sein müssen. Dies hat zur Folge, dass eine Einrichtung und ggf. Anpassung der E-Mail-Signatur auf sämtlichen Endgeräten nötig wird. Gerade für das professionelle Gesamt-Erscheinungsbild eines Unternehmens nach außen (Corporate-Identity) ist es von besonders großer Bedeutung, dass die E-Mail-Signaturen sämtlicher Kolleg*innen einheitlich sind. Wenn die E-Mail-Signaturen allerdings nicht zentral und einheitlich gemanagt werden, bedeutet eine Anpassung der Signatur vor allem eins: Sehr viel Arbeit und Zeitaufwand, vorausgesetzt man hat überhaupt Zugriff auf alle Endgeräte.

Für eine genaue Analyse Ihrer Bedürfnisse oder bei Fragen zum Thema E-Mail-Signatur-Marketing können Sie uns jederzeit gerne kontatieren.

Werbeagentur LUTHEKA - Webdesign, Online-Marketing und Datenschutz
Kontaktieren Sie uns

Werbeagentur LUTHEKA
Holzstraße 32
55116 Mainz

0202 - 251 299 80

E-Mail schreiben

Facebook

Instagram

Erreichbarkeit

Mo - Fr
10 Uhr bis 18 Uhr

Sa + So + Feiertags
geschlossen

Termine
nach Vereinbarung

Werbeagentur LUTHEKA - Webdesign, Online-Marketing und Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten